Fertigung im 3D-Druck-Verfahren

Fertigung im 3D-Druck-Verfahren

Moderne 3D-Druckverfahren ersetzen in vielen Bereichen zunehmend herkömmliche Produktionsverfahren wie das Spritzgießen oder Fräsen – und das in hoher Qualität und Maßhaltigkeit der Teile. Mittlerweile lassen sich Stückzahlen von Klein- bis Serien-Mengen problemlos herstellen.

Besondere Vorteile

  • geringer Materialverbrauch
  • zeitsparend
  • kostengünstig
  • leichtere Bauteile
  • Werkzeugkosten entfallen

Anwendungsbereiche

  • Dichtungstechnik
  • Medizintechnik
  • Automobilindustrie
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Elektroindustrie/ Sensortechnik
3D-DRUCK SILIKON

Eigenschaften

  • hohe Dehnung
  • Dauerhafte Elastizität
  • Temperaturbeständigkeit -50 bis 200 Grad Celsius
  • Guter Druckverformungsrest
  • UV-Beständigkeit
  • Transparent oder farbig
  • Ohne Weichmacher
  • Chemische Beständigkeit
  • Schwer entflammbar

Vorteile

  • Flexibilität für Dichtungen und Verschlüsse
  • Langlebigkeit
  • Hoch-/Niedrigtemperaturanwendungen
  • Zuverlässigkeit
  • Außenanwendung
  • Durchsichtig, farbkodiert
  • Biokompatibilität
  • Nutzung in rauen Umgebungen
  • Feuerbeständigkeit

Typische Anwendungen

  • Schwingungsdämpfung beim Transport
  • Funktionsintegration für die Luftfahrt
  • O-Ringe und Verschlüsse für MRO1-Anwendungen
  • Medizintechnik
3D-DRUCK Kunststoffe

Kunststoff-Materialien

  • PA 12, PA 12+GF (Glas), PA 6.6, ABS, PLA (in verschiedenen Farben), PEEK, PEI
  • Weitere Materialien sind Keramik und Metall.

Eigenschaften Kunststoffe – PLA

  • Lebensmittelecht
  • Hohe UV-Beständigkeit
  • Geringe Feuchtigkeitsaufnahme
  • Schwere Entflammbarkeit
  • Mäßig schlagfest
  • Mäßig witterungsbeständig
  • Hohe Oberflächenhärte
  • Hohe Steifigkeit

Eigenschaften Kunststoffe – ABS

  • Besonders widerstandsfähig gegen Öle und Fette
  • Hohe Temperaturbeständigkeit
  • Normal entflammbar
  • Hohe Steifigkeit und Zähigkeit
  • Hohe Festigkeit
  • Sehr gute Schlag- und Kratzfestigkeit
  • Geringe UV-Beständigkeit

Eigenschaften Kunststoffe – Polyamide

  • Hohe Festigkeit, Zähigkeit, Steifigkeit
  • Hohe Belastbarkeit
  • Hohe Temperaturbeständigkeit
  • Gute Beständigkeit gegen Schmier- & Kraftstoffe
  • Hohe Langzeitstabilität
  • Hohe Verschleißbarkeit (PA 12 Glas)

Eigenschaften Kunststoffe – PEEK

  • Exzellentes Hochtemperaturverhalten
  • Sehr hohe Verschleißbeständigkeit
  • Außergewöhnliche Chemikalienresistenz
  • Bestes Brand- und Rauchverhalten
  • Säurebeständigkeit
  • Biokompatibel
3D-DRUCK Nacharbeiten & Konstruktionsanpassungen

Nacharbeiten

Neben der 3D-Produktion haben wir auch die Möglichkeit 3D-Druckteile wunschgemäß nachzubearbeiten. Dabei können Fertigungen wie Fräsenl, Drehen, Bohren, Reiben, Senken oder Gleitschleifen zum Einsatz kommen.

Konstruktionsanpassungen

Bei Bauteilen, die auf einer zerspanenden Basis konstruiert wurden, kann die Konstruktion der additiven Fertigung angepasst werden. Dies dient zur Materialersparnis und wirkt sich auf die Kosten der Teile aus.

Sprechen Sie uns einfach an. Wir beraten Sie gerne, welche Möglichkeiten des 3D-Drucks für Ihr Vorhaben passend ist.