Bautenschutzmatten

Bautenschutzmatten bieten Schutz vor mechanischen Beschädigungen für hochwertige Abdichtungen und Isolierungen. Sie haben gute technische Werte und eine hohe Druckbelastbarkeit. Sie sind flexibel in der Anwendung, leicht zu verlegen und nach dem Einbau sofort begehbar. Außerdem sind sie kostengünstig, langlebig und hochbelastbar.

Unsere Bautenschutzmatten bestehen aus dauerelastischem Recycling-Gummigranulat.

Die Bautenschutzmatten sind individuell nach Ihren Qualiäts-Anforderungen und in der von Ihnen gewünschten Form und Abmessung lieferbar. Z. B.  als Matten, Platten, Rollen, Streifen oder runde Zuschnitte.

Sämtliche Bautenschutzmatten erhalten Sie in diversen Dicken (von 3 mm bis 20 mm).

Anwendungsbereiche sind u.a.: Abdichtungen, Balkone, Terassen, Dämmstoffe, Fertighaus-, Fertigteile-, Flach- und Grün-Dach-, Hoch-, Tief-, Ingenieur-, Isolier-, Luftkanal-, Garten- und Landschafts- sowie Terrassen-Bau.

Die Bautenschutzmatten sind in verschiedenen Ausführungen verfügbar.

Herkömmlicher Schutz, z. B. Dämm- und Solar-Unterlage

Hoch belastbare Bautenschutzmatte
  • ohne Alufolie
  • mit Brandschutz B2
  • hoch belastbar

Herkömmlicher Schutz, z. B. Dämm- und Solar-Unterlage

Extrem belastbare Bautenschutzmatte
  • ohne Alufolie
  • mit Brandschutz B2
  • extrem belastbar, für höchste Anforderungen

Bautenschutz mit Trittschalldämmung

Bautenschutzmatte mit Alu kaschiert
  • mit Trittschalldämmung
  • geprüft nach DIN 18195-0
  • für Warmdach und Umkehrdach

Bautenschutz, kaschiert mit Folie, blau

Bautenschutzmatte mit Alu kaschiert
  • gegen Weichmacherwanderung
  • wie Alu-kaschiert
  • geprüft Dachabdichtungsbahnen nach DIN 18195 Teil 10
  • Lagentrennung – Unterlage für Photovoltaikanlagen

Bautenschutz, kaschiert mit Vlies, weiß

Bautenschutzmatte kaschiert mit weißem Vlies
  • gegen Weichmacherwanderung
  • geprüft Dachabdichtungsbahnen nach DIN 18195 Teil 10
  • Lagentrennung – Unterlage für Photovoltaikanlagen