EPDM-Dichtungen - Qualität

EPDM

schwarzes, peroxidisch vernetztes Ethylen-Propylen-Dien-Elastomer, das einen sehr guten Compression-Set aufweist und keine Verfärbung von Lacken und PVC verursacht.
Härten von 40° - 80° Shore A.
EPDM ist eine witterungs-, alterungs-, ozon,- und uv beständige Gummiqualität, die den Forderungen der Baunorm DIN 7863 entspricht.

EPDM - AGV

schwarzes, peroxidisch vernetztes Ethylen-Propylen-Dien-Elastomer als Sonderanfertigung, das im Kontakt mit Acryl- und Plexiglas keine Spannungsrissbildungen hervorruft.

TPE

thermoplastisches Elastomer, das die gummiartigen Eigenschaften mit der Verarbeitbarkeit von Thermoplasten vereinigt.

Transformatorendichtungen - Qualität

NBR (Perbunan)

schwarzes Acrylnitril-Butadien-Elastomer
Härten von 60° - 80° Shore A.
NBR ist beständig gegen eine Vielzahl von Ölen.

AF 90

Verbundwerkstoff aus synthetischen Asbestersatzfasern (Aramidfasern),
die unter hohem Druck und Temperatur mit einem speziellen Elastomermaterial
(NBR) gebunden werden. Beständig gegen Öl, Trafo-Öl und Benzin.

Polyamid 6 natur

synthetischer, thermoplastischer Kunststoff, Ausführung natur.